Dr. Peter Stephan, Senior Partner & Co-Founder
Ihr Ansprechpartner

In der digitalisierten Produktionsumgebung spielen IT-Systeme und die IT-Architektur eine zentrale Rolle für den Unternehmenserfolg. Von ERP über MES bis hin zur Industrial Internet of Things-Plattformen (IIoT Plattformen): Welche Systeme sind die richtigen für Sie? Schaffen Sie mit uns eine wandlungsfähige IT-Organisation, die allen zukünftigen Anforderungen gerecht wird.

Vom Cost-Center zum Profit-Center: Wurden IT-Systeme in der Vergangenheit vielerorts eher als Kostenstelle abgetan, sind sie für die Smart Factory ein entscheidender Faktor. Hier laufen verschiedene Anwendungen zusammen, hier ergeben sich Effizienzen durch die Vernetzung der gesamten Wertschöpfung. Die Verantwortung für die IT-Bebauung liegt deshalb keinesfalls allein bei der IT-Abteilung. Vielmehr müssen Operations und IT gemeinsam das Rückgrat der modernen Wertschöpfung bestimmen, verstehen und wertschätzen, um nachhaltige Vorteile zu erzielen.

Doch welche Systeme sind wirklich zukunftsfähig? ERP, MES, Microservice-Plattformen: Viele Verantwortliche stehen vor der Frage, ob und wie ihre aktuellen Systeme, die Infrastruktur und Applikationslandschaft den steigenden Anforderungen von Kunden, Wettbewerb und Datenschutz gerecht werden kann. Vielerorts haben die Schnittstellen durch verschiedene Anwendungen zugenommen und sollen nun vereinheitlicht werden, um Verschwendungen und erhöhte Maintenance-Aufwände zu vermeiden. Und wenn das Zukunftskonzept steht, folgen oft die größten Herausforderungen: Eine stringent durchgeführte Anbieterauswahl und insbesondere die Implementierung von IT-Systemen stellt Unternehmen oftmals vor nicht vorhergesehene Herausforderungen.

Damit IT-Systeme und IT-Infrastruktur nicht zum Stress-, sondern zum Wettbewerbsfaktor werden, sollte von Anfang an ein klarer Fokus auf die abzubildenden Funktionen und daraus resultierende Anforderungen gelegt werden. Denn: Ein IT-System ist nur so effizient wie die dahinterliegenden Prozesse. Unsere NEONEX-Industrie-Experten unterstützen Sie deshalb bei der strukturierten Zieldefinition, Anforderungsanalyse und Bewertung Ihrer bestehenden Systeme auf Basis Ihrer Wertschöpfungsprozesse. Daneben ermöglicht uns ein tiefgreifender Marktüberblick die fundierte Anbieterauswahl und reibungslose Implementierung unter Einbeziehung von Management, Operations und IT.

Der Weg zur IT-Architektur 4.0

Assessment

Wir bestimmen gemeinsam mit Ihnen eine IT-Architektur auf Basis Ihrer Anforderungen von Seiten Operations und IT sowie unter Einbeziehung strategischer Erwägungen. Dazu bewerten unsere IT-Experten, ob Ihre derzeitige Soft- und Hardware-Bebauung zukünftigen Anforderungen effizient gerecht wird. Optional analysieren wir auch Ihre Operations-Prozesse an sich- denn ein IT-System ist nur so gut, wie die abgebildeten Prozesse. Am Ende des Assessments steht ein klar skizziertes Zukunftskonzept für Ihre IT. Das Assessment bildet den ersten Schritt, um über die Zeit gewachsene, heterogene Systeme zu vereinheitlichen bzw. IT-Systeme von Anfang an so effizient und wertstromorientiert wie möglich aufzusetzen.

  • Analyse (und ggf. Optimierung) Ihrer Wertstromprozesse
  • Analyse und Bewertung bestehender Hard- und Software-Bebebauung auf ihre Zukunftsfähigkeit hin
  • System Health Check: Analyse von Legacy-Systemen auf Code Level
  • Aufstellung eines IT-Zukunftskonzept inkl. Benennung von benötigter Klassen von Soft- und Hardware sowie Organisationskonzept zur optimalen Verteilung von IT-Ressourcen unter Berücksichtigung der Unternehmensstrategie
  • Integrativer Einbezug von IT und Operations, Entscheidungsfindung im Management

Anbieterauswahl

In Deutschland gibt es über 150 MES- und mehr als doppelt so viele ERP-Anbieter. Doch welches System ist das richtige für Sie? Auf die Marktmacht des Branchenriesen vertrauen oder doch den spezialisierten Nischenanbieter wählen? Mithilfe unseres Domänen-, Prozess- und Branchenwissens organisieren wir ein strukturiertes Auswahlverfahren und identifizieren die Lösung, die Ihre individuellen Anforderungen am besten erfüllt.

  • Auswahlverfahren für ME- & ERP-Systeme und IIoT-Plattformen
  • Identifikation individueller Anforderungen unter Einbeziehung aller Stakeholder
  • Mehrstufiger Bewertungsprozess mit Long- und Shortlist
  • Übernahme oder Begleitung von Auswahlgesprächen mit den Anbietern durch NEONEX
  • „Anbieter-Auswahltage“ mit persönlicher Vorstellung der Anbieter in der engeren Auswahl

Implementierung

Nach Assessment und Anbieterauswahl werden die gewählten Systeme eingeführt. Dazu müssen bestehende Systeme teilweise abgelöst bzw. mehrere Systeme integriert werden. NEONEX unterstützt Sie mit einem klaren Implementierungsplan bei der technischen Anbindung (durch NEONEX selbst bzw. durch die Auswahl von geeigneten Dienstleistern). Außerdem stellen wir durch Onboarding und Trainings die Akzeptanz der neuen Systeme im gesamten Unternehmen sicher.

  • Aufstellung eines detaillierten Implementierungsplans
  • Unterstützung bei der technischen Anbindung
  • Onboarding und Schulungen zur operativen Verankerung im Unternehmen

Auch wenn Sie die vorgelagerten Schritte nicht gemeinsam mit NEONEX realisiert haben, steigen wir gerne an dieser Stelle in den Prozess ein und fungieren als Ad-hoc Unterstützung im akuten Problemfall.


Die NEONEX Erfolgsfaktoren

Durch unsere Erfahrung aus Industrie und Beratung wissen wir, dass es bei der Definition und Implementierung einer zukunftsfähigen IT-Architektur auf drei Dinge ankommt:

  1. Optimale Operations-Prozesse als Grundlage
  2. Bewertung von verschiedenen Technologien und Systeme unter IT-Gesichtspunkten
  3. Fokussierte und Zielorientierte Zusammenarbeit zwischen Operations, IT und Management

Wir sind kein IT-Systemhaus, sondern eine unabhängige Management-Beratung mit tiefgreifender Expertise auf Prozess- und Systemseite. Daher ist bei uns nicht die Technik oder gar eine favorisierte Lösung im Fokus, sondern die individuelle Situation Ihres Unternehmens mit allen zugrundeliegenden Zielen, Prozessen und Menschen steht für uns im Vordergrund.

Wir freuen uns auf Ihre Nachricht, wenn Sie Ihre IT zum Treiber Ihrer Wertschöpfung machen möchten und damit einen wichtigen Meilenstein für Ihre Digitale Transformation setzen wollen. Wir stehen Ihnen gerne mit unserer ganzheitlichen Prozess-, System- und Change-Expertise in Ihrer individuellen Situation zur Seite. Buchen Sie jetzt ein unverbindliches Erstgespräch mit unseren Experten.


Dr. Peter Stephan, Senior Partner & Co-Founder
Ihr Ansprechpartner